Donnerstag, 25. Oktober 2007

Wieder daha!

Mit dem Koffer bin ich heute morgen zur Arbeit und von da aus dann direkt weiter mit dem Bus zum Flughafen. Ich war pünktlich, der Flug hatte erstmal eine Stunde Verspätung. Nachdem mich meine Eltern dann vom Flughafen in Düsseldorf abgeholt und nach Hause gebracht hatten, blickte ich gegen Mitternacht in meinen traurig leeren Kühlschrank: Sollte der Kaffe morgen schwarz sein und mein Magen zum Frühstück knurren? Ne, lieber nicht! Also bin ich nochmal schnell zur Tanke und habe am Nachtschalter Milch, Toast und ein gutes, deutsches Pils bestellt. Die Kombi um die Uhrzeit hatte ich bisher auch noch nie, aber einmal ist ja immer das erste Mal ;-)